Was kostet eine Eigenauskunft?

Wie allgemein bekannt, hängt die Eröffnung eines Bankkontos, die Gewährung eines Kredits oder das Anmieten einer Wohnung oft davon ab, wie positiv oder negativ die hinterlegten Daten bei der Schufa sind. Um diese Daten auf Richtigkeit prüfen zu können, hat man einmal pro Jahr das Recht, Ortsschild Schufaauskunfteine kostenlose Schufa-Eigenauskunft anzufordern. Um diese Selbstauskunft zu erhalten, gibt es auf der Webseite der Schufa eine versteckte Option. Wie Sie diese finden und kostenlos an eine Auskunft kommen, erfahren Sie im Folgenden.

Die Schufa-Webseite

Die Schufa ist seit April 2010 dazu verpflichtet, einmal im Jahr eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft für jeden Bürger bereit zu stellen, der danach verlangt. Für jede weitere Anfrage werden 18,50 Euro für die Online-Auskunft und 24,95 Euro für die schriftliche Auskunft per Post berechnet.

Allerdings kritisiert die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS), dass die Selbstauskunft auf der Schufa-Webseite sehr schwer zu finden sei. Des Weiteren ist die normale, kostenpflichtige Anforderung einer Eigenauskunft um einiges leichter zu finden, als die kostenlose Variante.

Kostenlose Selbstauskunft

Nachdem Sie die Startseite www.schufa.de aufgerufen haben, klicken Sie zunächst auf „Für Privatkunden“. Hier werden Verbraucher mit einer kostenpflichtigen Schufa-Auskunft in die Irre geführt. Klicken Sie nicht auf „SCHUFA-Auskunft online“, sondern auf den Menüpunkt „Auskünfte“ oben links auf der Seite. Auf der sich öffnenden Seite wählen Sie „Datenübersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz“. Es steht Ihnen nun eine Schufa-Auskunft für 18,50 Euro oder eine kostenlose Datenübersicht nach § 34 BDSG zur Auswahl. Die Datenübersicht ist die richtige Wahl und der direkte Weg zur kostenlosen Auskunft. Auf der nächsten Seite wählen Sie eine Sprache aus und
füllen das Dokument aus (den kostenpflichtigen Teil nicht). Das ausgefüllte Dokument drucken Sie nun einfach aus und schicken es – zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises – zur Schufa Holding AG nach Bochum. Nach einigen Tagen erhalten Sie Ihre kostenlose Selbstauskunft.

Keine Kommentare mehr möglich.